Ausbildung Fachlagerist/in

 

Für diesen Ausbildungsberuf suchen wir für 2019 leider keine neuen Auszubildenden!

Dein Profil

  • mindestens ein guter Hauptschulabschluss, gerne auch mit Qualifikation oder Fachoberschulreife
  • gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Interesse am Ausbildungsberuf und hohe Lernbereitschaft
  • sorgfältige Arbeitsweise und handwerkliches Geschick

 

Deine Aufgaben

  • Annehmen von Waren aller Art
  • Prüfen von Menge und Beschaffenheit der Ware anhand der Begleitpapiere
  • Entladen, Kennzeichnen und Sortieren der Güter
  • Einsatz von Arbeits- und Fördermitteln
  • Erfassen der Güter anhand der EDV
  • Optimale Lagerung der Waren und Güter unter Beachtung der Einlagerungsvorschriften
  • Regelmäßige Kontrolle des Lagerbestandes und Durchführung von Inventuren
  • Aufträge kommissionieren
  • Verpacken der Güter, eindeutige Kennzeichnung und Prüfen der Begleitpapiere auf Vollständigkeit
  • Verladen der Waren und Ladungssicherung

 

Was wir bieten

Wir bieten Dir eine umfassende Ausbildung gemäß der aktuellen Ausbildungsverordnung. Bei uns erhälst Du Einblick in alle wesentlichen kaufmännischen Bereiche, wie Finanzen, Verwaltung, Service und Vertrieb. Die Vermittlung von hoher Servicekompetenz, einem breiten Produktwissen, Technikkompetenz und einem übergreifenden kaufmännischen Know-How runden die Ausbildung ab. Je nach Auffassungsgabe arbeitest du zunehmend selbstständig. Die Theorie wird parallel an 1 bis 2 Tagen/Woche im Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung der Stadt Remscheid vermittelt. Es besteht die Möglichkeit nach erfolgreich absolvierter Ausbildung, in eine Festanstellung übernommen zu werden.

   

Für diesen Ausbildungsberuf suchen wir für 2019 leider keine neuen Auszubildenden.

 

Fachkraft für Lagerlogistik

Hat man die Ausbildung  zum Fachlageristen erfolgreich absolviert, so bietet die Brangs + Heinrich GmbH bei Interesse und entsprechender Leistung dem Auszubildenden die  Weiterbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik an.

Der Beruf Fachkraft für Lagerlogistik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf.

Ausbildungsdauer:  1 weiteres Jahr

Ausbildungsorte:    Die  Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule  statt .

Berufliche Tätigkeiten: Fachkraft für Lagerlogistik

  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation
  • Logistische Prozesse (Tourenplanung) ; qualitätssichernde Maßnahmen
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle (Rechnungswesen)

Berufsschule

Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung

 

Kontakt:

Brangs + Heinrich GmbH
Felder Strasse 79-81
42651 Solingen, Germany
Telefon +49 (0) 212 2403 0
Telefax +49 (0) 212 2403 114

www.brangs-heinrich.de 

Email: peter.knoeppke@brangs-heinrich.de

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.